Zur Startseite zurück

Aktuelles / Pressemeldungen

Verabschiedung und Übergabe Geschäftsführung

18Dez. 2018

Vollbild anzeigen Am 17.12.2018 wurde der Geschäftsführer der Landesverkehrswacht Sachsen e.V. Herr Helmut Büschke durch den 1. Vizepräsidenten der LVW Herrn Dietmar Zanke feierlich zum 31.12.2018 in den Ruhestand verabschiedet. Er dankte Herrn Büschke für seine geleistete Arbeit und für seinen Einsatz zur Verbesserung der Projektarbeit sowie für seine Neuregelungen im Zusammenhang mit der Sicherstellung der Radfahrausbildung. Herr Büschke bedankte sich vielmals für die gute Zusammenarbeit mit dem Präsidium und dem Vorstand der LVW sowie mit den örtlichen Verkehrswachten.

Insbesondere dankte Herr Büschke den Mitarbeitern der Geschäftsstelle für ihre aktive Unterstützung der Geschäftsführertätigkeit „Ich habe mich in meiner gesamten Dienstzeit sehr wohl gefühlt und wünsche Ihnen persönlich alles Gute.“

Gleichzeitig begrüßte der 1 . Vizepräsident die neue Geschäftsführerin Frau Kati Walther, die ab dem 01.01.2019 die Geschäfte der Landesverkehrswacht leiten wird. Er wünschte Ihr bei dieser verantwortungsvollen Aufgabe viel Erfolg und eine gute Zusammenarbeit mit den regionalen Verkehrswachten zur erfolgreichen Umsetzung der Verkehrssicherheitsprojekte.